Fondsvermittlung24 Test – Jetzt Erfahrungen lesen

Header_Fondsvermittlung24

Die Fondsvermittlung24 betreibt ein Anlagevermittlungsgeschäft auf Grundlage des Kreditwesensgesetzes und wirbt mit einem umfangreichen Investmentfondsangebot, das aus knapp 10.000 Fonds besteht. Hierbei können Kunden 6.000 Fonds ohne jeglichen Ausgabeaufschlag erwerben. Obendrein besteht in der Regel die Möglichkeit auf eine gratis Depotführung. Im Vorsorge- und Fondsbereich dürfte dieses Angebot in Deutschland ziemlich einmalig sein. Das Unternehmen, die Fondsvermittlung24 GmbH, hat ihren Sitz in Wiesbaden, wurde 2002 gegründet und besitzt alle erforderlichen Genehmigungen der Aufsichtsbehörde BaFin.

Was kann Ihnen das Fondsvermittlung 24 Aktiendepot noch bieten? Wir haben Ihnen alle Fakten in unserem Fondsvermittlung24 Aktiendepot Test zusammengestellt!

Pro / Kontra: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Pro

  • Starkes Angebot mit knapp 10.000 Fonds, von denen die meisten ohne jeglichen Ausgabeaufschlag erhältlich sind.
  • Über die Depotbank wird auch eine kostenlose Depotführung ermöglicht.
  • Die Einlagensicherung besteht bei einer sicheren Bank. Somit sind mit dem Finanzvermittlungsangebot auch keine höheren Risiken verbunden.
  • Eine kostenlose Anlageberatung und Depotanalyse ist ebenfalls möglich.
  • Neben Investmentfonds werden auch ETFs und geschlossene Fonds vermittelt.

Kontra

  • Fondsvermittlung24 richtet sich nur an Fondskäufer und ist kein Ersatz für das Konto oder Depot bei einer Bank bzw. einem Broker. Das Vermittlungsangebot lässt sich jedoch auch leicht in das bestehende Handelsangebot der Partnerbank integrieren.
  • Nach und nach bieten immer mehr Banken und Broker ihre Fondspalette ebenfalls ohne Ausgabeaufschlag an. Dies erfordert in Zukunft eine größere Innovation des Anbieters.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.fondsvermittlung24.de

Fondsvermittlung24 im Test

Positive Testerfahrungen:

  • Der Fondsvermittlung24 Erfahrungsbericht verlief erwartungsgemäß positiv. Wer sich die hohen Kosten und den Ausgabeaufschlag sparen möchte, ist bei diesem Vermittler genau richtig. Die meisten Direktbanken und Broker bieten lediglich 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag, der wiederum bei bis zu 5 % des Anlagevolumens liegt. 2,5 % sind nicht unerhebliche Kosten, daher ist es ein großer Vorteil, wenn sich Kunden diese in Zukunft so leicht sparen können.

Verbesserungspotenzial:

  • Der Fondsvermittlung24 Test zeigte aber auch, dass der Vermittler neben dem ausgabeaufschlagsfreien Fondskauf kaum weitere Finanzdienstleistungsangebote besitzt. Das hervorragende Angebot richtet sich demnach ausschließlich an Investoren und Käufer von Anlagefonds.
Blick auf die Webseite von Fondsvermittlung24

Blick auf die Webseite von Fondsvermittlung24

Die 10 wichtigsten Konditionen im Überblick

  1. Demokonto: Nein, als reiner Vermittler von Fonds ist dies nicht nötig.
  2. Handelsplattform: Online-Banking-Handelsplattformen der Partnerbanken auch mit mobiler App
  3. Börsenzugang: Nur Direkthandel von Fondsanteilen mit den KAGs
  4. Produktangebot: Investmentfonds, ETFs und geschlossene Fondsbeteiligungen
  5. Weitere Finanzdienstleistungen: Riester-, Rürup-, Privatrenten, VL-Leistungen und je nach Angebot der fünf Partnerbanken auch alle Universalbankdienstleistungen
  6. Vorsorgeplanung und Aufbau: Rund 10.000 Fonds, von denen 6.500 ohne jeglichen Ausgabeaufschlag erworben werden können.
  7. Kundendienst: Börsentäglich von 9:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr
  8. Brokerage Funktionen: Kauf und Verkauf, Stops
  9. Kosten & Gebühren: Siehe Transaktionsgebühren der Partnerbanken als Tabelle im Test
  10. Bildungsangebote Einige Basisinformationen und gesammelte Fondsdaten

Gesamturteil: Fondsvermittlung24 ist ein Vermittler von Fonds und dementsprechend auch nicht 1:1 mit den Broker- oder Direktbankangeboten vergleichbar. Als Ergänzung und eine der günstigsten Abwicklungsmöglichkeiten für den Fondskauf lohnt es sich dennoch, einmal über ein Fondsdepot bei diesem Anbieter nachzudenken. Wer bereits Kunde bei einer der fünf Partnerbanken ist, kann sein Depot auch sehr schnell umschreiben lassen, um künftig alle Fonds ohne Ausgabeaufschlag zu kaufen.

Detaillierter Produktreview von Fondsvermittlung24

Fondsvermittlung24-Depot Erfahrungen

erfahrungen_schreibenFondsvermittlung24 stellt die günstigste Möglichkeit für den Fondskauf in Deutschland dar. Mit 9.500 Fonds weist die Fondsvermittlung24 eines der am breitesten verfügbaren Angebote auf. Zudem können davon 6.300 Fonds ohne jeglichen Ausgabeaufschlag erworben werden.

Da die Fondsvermittlung24 GmbH nach § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 des Kreditwesensgesetzes (KWG) als reiner Anlagevermittler für die NFS Netfonds Financial Service GmbH auftritt, wird das Kundendepot nicht beim Anbieter selbst, sondern bei einer bekannten deutschen Partnerbank eröffnet und ist kostenlos. Die bekanntesten Partner von Fondsvermittlung24 sind derzeit die DAB-Bank und comdirect sowie das Direktbankangebot der Commerzbank.

So wird sichergestellt, dass die Abwicklung, Verbuchung und Verwahrung der Fonds vollkommen sicher bei einer Bank vorgenommen wird.

Knapp 10.000 Fonds – davon mehr als 6.000 ohne Ausgabeaufschlag

Die meisten Direktbanken und Broker bieten selbst einen Vorsorgebereich mit einem entsprechenden Fondsangebot. Meist handelt es sich hierbei um drei- bis viertausend Investmentfonds. Kunden können diese dort in der Regel mit 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben.

Über 6.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag handelbar

Über 6.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag handelbar

Das Fondsvermittlung24-Depot bietet dagegen mit derzeit rund 9.500 Fonds von vornherein nicht nur eine wesentlich größere Auswahl, sondern zudem die Möglichkeit, beinahe alle Fonds ausnahmslos ohne jeglichen Ausgabeaufschlag zu erwerben.

  • Fondsvermittlung24 ermöglicht es, die Fonds in einem gratis Depot zu deponieren. Der Kunde wählt aus einem von fünf Depotangeboten der Partnerbanken aus.
  • Mit Fondsvermittlung24 können 9.500 Fonds gehandelt werden. Die Fondsvermittlung24 ist eine Vermittlung für insgesamt bis zu 9.500 Investmentfonds, die in Deutschland registriert und zugelassen sind. Die Zahl der Fonds kann sich je nach Partnerbank unterscheiden. Hier sollte sich der Kunde vorher informieren, ob der von ihm gewünschte Fonds auch mit seiner gewählten Depotoption verfügbar ist. Weitere Informationen und die Fondssuche finden sich leicht über die Internetseite Fondsvermittlung24.de.
  • 200 ETFs verfügbar: Neben dem großen Fondsangebot können Anleger zudem mehr als 200 börsennotierte ETFs handeln. Auch diese sind, wie bei den meisten anderen Anbietern üblich, frei von Ausgabeaufschlägen. Selbst geschlossene Fonds wie Flugzeugfonds oder Fonds für alternative Energien gehören zum weitreichenden Produktangebot des Vermittlers.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.fondsvermittlung24.de

Für die Einlagensicherung gelten die Bestimmungen der Partnerbanken

Ein Fondsvermittlung24-Depot ist nicht schlechter abgesichert als ein Wertpapierdepot bei einer Filialbank.

Partnerbanken sind derzeit die DAB Bank, die comdirect bank AG sowie deren Fondsplattform ebase, die Augsburger Aktienbank oder FIL Fondsbank, ehemals Frankfurter Fondsbank und eine Tochter der BHF-Bank.

Einlagensicherung in Millionenhöhe pro Kunde

Einlagensicherung in Millionenhöhe pro Kunde

sicherheitDie im Depot verbuchten Wertpapiere befinden sich ohnehin vollständig im Eigentum des Kunden. Die Bank fungiert lediglich als Verwalter. Im unwahrscheinlichen Falle einer Bankpleite könnten Kunden ihre Wertpapiere jederzeit aus dem Depot in ein anderes Depot bei einem alternativen Institut übertragen lassen. Daher gilt die Sicherung der Einlagen in erster Linie für Sicht-, Termin- und Spareinlagen, also vor allem dem Kontoguthaben.

Was die Einlagensicherungshöhe betrifft, so wird zwischen der gesetzlich geforderten Einlagensicherung von 100.000€ pro Person und der freiwilligen Einlagensicherung der Bank unterschieden.

Alle Banken, mit denen die Fondsvermittlung24 zusammenarbeitet, garantieren dem Kunden selbstverständlich die gesetzlich vorgeschriebene Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Person. Bei Gemeinschaftskonten, beispielsweise mit dem Ehegatten, wären dies sogar 200.000 Euro. Diese Zusicherung wird durch die Mitgliedschaft der jeweiligen Partnerbank in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) garantiert.
Was die freiwillige Sicherung der Einlagen anbelangt, so gilt es, die individuelle Absicherungsgrenze zu beachten. Die meisten deutschen Banken sind Mitglied im Bundesverband der Banken und gehören somit dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der privaten Banken (BdB) an. Dort können die derzeit gültigen individuellen Sicherungsbeträge eingesehen werden.

Folgende Sicherungshöhen sind aktuell pro Person gegeben:

DAB Bank: 30,3 Millionen Euro

comdirect bank: 77 Millionen Euro

Augsburger Aktienbank: 29,5 Millionen Euro

Transaktionsgebühren richten sich nach den Banken

gebuehrenHinsichtlich der Gebühren erforderte der Fondsvermittlung24-Depot Test einige weitere Recherchen bei den jeweiligen Depotbanken. Die Unterschiede der Partnerbanken von Fondsvermittlung24 liegen vor allem bei den Gebühren und der Zahl der insgesamt angebotenen und der sparplanfähigen Fonds. Die meisten Depotbanken bieten Sparpläne ab 50€, teilweise aber auch schon ab 25€, an. Des Weiteren gilt es, die mindestens geforderten Beträge für eine Einmalanlage zu beachten, die bei der Augsburger Aktienbank schon ab 200€ möglich ist, sonst ab 500€.

Zusammenspiel Bank – Kunde – Vermögensverwalter

Zusammenspiel Bank – Kunde – Vermögensverwalter

Die Tabelle gibt einen Überblick über die wichtigsten Unterschiede hinsichtlich der Depot- und Transaktionsgebühren.

Fondsvermittlung24 verdient nicht an den Transaktionsgebühren. Daher gelten die gleichen Bedingungen, wie sie sonst für herkömmliche Kunden der jeweiligen Bank gelten würden.

DepotbankDepotgebührenTransaktionsgebühren
DAB Bank0€0,25 % des KurswertesMind.: 19€ Max.: 70€
comdirect0€4,90€ Grundgebühr plus 0,25 % des Transaktionswertes (mind.: 9,90€, max. 59,90€)Sparpläne: 1,5 % des Ordervolumens, max. 4,90€
ebase36€ p. a.Ab 50.000€ gratisKeine GebührenNur ETFs ca. 0,3 %
FIL Fondsbank0,25 % (mind.: 25€, max. 45€) p. a.Ab 50.000€ kostenlos2€ pro Transaktion
Sparpläne kostenfrei
Augsburger Aktienbank39,90€ p. a.Ab 50.000€ gratisKauf: 0,3 % Verkauf: kostenfrei

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.fondsvermittlung24.de

Handelsplattform und mobiler Handel bei der jeweiligen Partnerbank

VerbrauchertippsWas die Handelsplattform betrifft, so zeigten die Fondsvermittlung24 Erfahrungen, dass auch hier wiederum die Software und die Plattformen der Partnerbanken zum Einsatz kommen. Über die Website Fondsvermittlung24.de können sich Kunden direkt bei der Depotbank anmelden, bei der zuvor das Depot eingerichtet wurde.

  • Die meisten Depotbanken arbeiten mit moderner Online-Banksoftware, die sich entweder herunterladen oder meist einfach über den Internetbrowser aufrufen lässt. Die Legitimation erfolgt in der Regel mit dem bekannten PIN/TAN-Verfahren.
  • Von unterwegs können Kunden auf die mobile App der jeweiligen Direktbanken zurückgreifen. Diese sind für Apple iOS sowie Androidgeräte programmiert und können auf den Smartphones dieser Hersteller installiert werden.

Individuelle Beratung und Kundendienst

daumen_hochDer persönliche Kontakt zwischen Kunde und Vermittler war ebenfalls ein wesentliches Kriterium beim Fondsvermittlung24 Test und ergab, dass hier nicht nur ein gewöhnlicher Kundendienst, sondern auch eine gewisse Beratung geleistet wird. Zu dieser vollständigen Beratung zählte auch die individuelle Depotanalyse, die durch eine Tochter der Fondsvermittlung24 gewährleistet wird.

Hierfür ist der Anbieter immer von Montag bis Freitag von 9:00 bis 19:00 Uhr und sogar Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter einer kostenlosen 0800er Service-Rufnummer erreichbar.

Wer den schriftlichen Kommunikationsweg wünscht, kann den Anbieter zudem via E-Mail, Kontaktformular, Fax oder über den Postweg kontaktieren.

Weitere Finanzprodukte und Sparpläne

Die Fondsvermittlung24-Depot Erfahrungen boten noch weitere Ausstattungsmerkmale:

Sparpläne wie zB beim Juniordepot sind ab 25€/monatlich möglich

Sparpläne wie zB beim Juniordepot sind ab 25€/monatlich möglich

  • Sparpläne für bis zu 4.500 Fonds, selbstverständlich ebenfalls ohne Ausgabeaufschlag, sind ab monatlichen Sparbeträgen von 25€ möglich.
  • Eine Einmalanlage für einen Fonds kann bereits ab 200€ erfolgen.
  • Über einige Depotpartner wie zum Beispiel der DAB Bank sind auch Fremdwährungskonten in GBP, JPY, USD oder CHF möglich.

Fazit: Eine hervorragende Adresse für Vorsorge und Fonds

Fondsvermittlung24 ist einer der günstigsten Anbieter, der ausgabeaufschlagsfreie Fonds vermittelt. Der Depot Test überzeugte zudem nicht nur auf der Kostenseite, sondern auch mit der immens großen Zahl von fast 10.000 angebotenen Fonds.
Ein Fondsvermittlung24-Depot wird sicher und günstig – ab 0 € Depotgebühr – bei einer der fünf Partnerbanken geführt. Diese Partnerbanken bieten als Direktbanken auch weitere Dienstleistungen wie den Wertpapierhandel an den Börsen, ein kostenloses Girokonto oder alle weiteren Bankdienstleistungen. Daher schließt eine Zusammenarbeit mit Fondsvermittlung24 die weiteren Dienstleistungen der Partnerbanken nicht aus, sondern ergänzt vielmehr deren Angebot. Aus diesem Grund ist das Handelsangebot dieses Anbieters uneingeschränkt und für jedermann zu empfehlen.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.fondsvermittlung24.de

Testberichte

Fondsvermittlung24 erfreut sich regelmäßig einer hohen Aufmerksamkeit in der Finanzpresse und positiven Bewertungen.

  • Das Finanzportal Getestet.de vergab im Oktober 2013 die Gesamtnote „Sehr Gut“.
  • Das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche erwähnte das Angebot von Fondsvermittlung24 in einer Ausgabe sehr positiv mit den Worten: „So legen Sparer mit kleinem Geldbeutel sicher an“ … „Außerdem gibt es unabhängige Fondsvermittler, bei denen Fonds ohne Ausgabeaufschlag zu haben sind.“
  • Sogar die ansonsten eher kritisch gegenüber Finanzprodukten eingestellte Informationsseite der ARD Börse titelte: „Fondskauf geht auch ohne Aufschlag“.
  • Das Anlegermagazin Capital schrieb über Fondsvermittlung24.de, dass es dort “sogar fast alle Investmentfonds ohne Kaufgebühren“ gibt.

Fragen und Antworten

1. Ab welcher Einlagensumme lohnt sich die Kontoeröffnung bei Fondsvermittlung24?

Die Einmalanlage ist normalerweise schon ab 500€ pro Fonds möglich. Der Mindestbetrag für Sparpläne liegt bei 25€ monatlich.

2. Was passiert, wenn der Fonds mehr als 25€ kostet?

Das ist überhaupt kein Problem, da über die meisten Broker und Partner der Fondsvermittlung24 auch Bruchteile eines Fondsanteils gekauft und im Depot verbucht werden können.

3. Welche Informationsangebote gibt es?

Über die Internetseite erhalten Interessierte viele nützliche Informationen, Ratgeber, Beispielrechnungen und eine große Datenbank mit wichtigen Daten zu den angebotenen Fonds. Einige Informationen werden auch durch Videos erklärt.

4. Bietet die Fondsvermittlung24 auch Beratungsleistungen?

Ja, Kunden können ihr bisheriges Depot durch die Schwestergesellschaft, die DGF Deutsche Gesellschaft für Finanzanalyse mbH, analysieren lassen. Über diese wird zudem eine individuelle Beratung angeboten.

5. Woran verdient die Fondsvermittlung24, wenn alles kostenlos ist?

Die meisten Investmentfondsgesellschaften zahlen neben dem Ausgabeaufschlag auch jährliche Bestandsprovisionen aus. Diese sind bereits fix in den Management- und Verwaltungsgebühren des Fonds enthalten. Im Durchschnitt liegen die Verwaltungsgebühren bei 1 bis 2 %. Die darin enthaltene Bestandsvergütung beträgt rund 0,2 bis 0,3 % des Anlagebetrages.

Eigene Erfahrungen zum Angebot der Fondsvermittlung24

fazitTeilen Sie Ihre Fondsvermittlung24 Erfahrungen mit anderen Lesern der Plattform kostenlosesdepot.net 

Wenn Sie schon Erfahrung mit dem Depot und der Vermittlung durch Fondsvermittlung24 gesammelt haben, so würden wir gerne Ihren Erfahrungsbericht lesen. Dadurch helfen Sie uns, dieses Angebot weiter zu verbessern, damit Sie und weitere Leser künftig noch leichter über gute Angebote informiert werden und den passenden Broker oder die geeignete Bank finden.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.fondsvermittlung24.de

Summary
Reviewed Item
Fondsvermittlung24
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.