Depot Testsieger 2017 ist DEGIRO

 

Am besten ist es, wenn du dir den Broker suchst, der optimal zu dir und deinem Anlageverhalten passt (in Bezug auf Märkte, Zahl der Trades, Order-Arten). Den passenden Broker findest Du zum Beispiel mit unserem Broker Test.

Falls du noch gar nicht mit Aktien gehandelt hast und deshalb nicht weißt oder schwer einschätzen kannst, wie dein Anlageverhalten aussieht…

…dann raten wir dir, das Angebot von DEGIRO zu prüfen. Denn dieser Anbieter hat neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen von KostenlosesDepot.net die Auszeichnung „Depot-Testsieger 2017“ erhalten. Für Einsteiger ist DEGIRO ebenso wie für geübte Trader mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der passende Anbieter.

Was kann Ihnen der Depot Testsieger noch bieten? Wir haben Ihnen alle Fakten in unserem Test zum Depot Testsieger zusammengestellt!

DAUERHAFT GÜNSTIG HANDELN BEIM TESTSIEGER DEGIRO: www.degiro.de

DEGIRO: Dauerhaft günstig

Einfach und besser wollte DEGIRO sein, als der Broker 2008 an den Start ging. Die großen Konkurrenten waren damals schon seit rund zehn Jahren aktiv und hatten ein umfangreiches und ausgefeiltes Dienstleistungsangebot aufgebaut. Ziel von DEGIRO war es, mit einem übersichtlichen und kostengünstigen Angebot dagegen zu halten. Das ist geglückt, wie viele Auszeichnungen belegen.

  • Kostenlose Eröffnung und Führung des Depots
  • Zugang zu zahlreichen inländischen und ausländischen Handelsplätzen
  • Dauerhaft günstig statt einmaliger Angebote für Neukunden
  • CFDs, Zertifikate und Optionen als Ergänzung zum Aktienhandel
  • Eine Vielzahl an handelbaren Finanzprodukten
  • Kompetenter Kundenservice und übersichtliche, informative Website

Niedrige Preise als Markenkern

daumen_hoch

Degiro bietet seinen Kunden äußerst geringe Kosten und zugleich ein sehr transparentes Kostenmodell an. Dabei setzt der Broker auf einen Mix aus festen Gebühren und einer zusätzlichen, aber äußerst geringen Provision. AN deutschen Börsen kann beispielsweise bereits für 2 Euro zuzüglich 0,0008 Prozent Provision gehandelt werden. In Nordamerika gibt es Aktien schon für 0,50 Euro plus 0,004 US-Dollar pro Aktie.

DEGIRO ist deutlich günstiger als die Konkurrenz

DEGIRO ist deutlich günstiger als die Konkurrenz

Dieses Gebührenmodell rechnet sich auch für Kleinanleger, denn bei vielen anderen Brokern liegt selbst die Mindestgebühr deutlich höher. Noch mehr sparen aber große Käufer, die andernfalls zur Grundgebühr einen deutlichen prozentualen Aufschlag zahlen müssten.

Besonders überzeugt DEGIRO hier mit seiner Fairness. Während viele Konkurrenten mit Sonderkonditionen für Neukunden werben, die schon nach kurzer Zeit nicht mehr gewährt werden, gilt das Angebot unseres Testsiegers 2017 dauerhaft.

Eine Monatsgebühr gibt es natürlich ebenso wenig wie Kosten für die Eröffnung eines Depots. Die niedrigen Preise kann DEGIRO vor allem dank seiner schlanken Struktur gewähren. Der Service stimmt, das Angebot an Extras ist aber weniger umfangreich als bei Konkurrenten wie Comdirect. Im Gegensatz zu anderen Brokern bietet DEGIRO beispielsweise kein Schulungsangebot. Dennoch können sich Trader umfassend über alle handelbaren Produkte sowie die verfügbaren Handelsplätze informieren; die Website des Brokers ist sehr gut strukturiert und der Broker setzt auf Transparenz. So gelangen Trader zum Beispiel mit nur wenigen Klicks zu den Preislisten, können sich zudem im Help Center umsehen und sich bei Fragen und Problemen nahezu jederzeit an den Support wenden.

Weitere Informationen zum Broker gibt es unter DEGIRO Erfahrungen.

DAUERHAFT GÜNSTIG HANDELN BEIM TESTSIEGER DEGIRO: www.degiro.de

DEGIRO: Schwerpunkt Aktienhandel

Zielgruppe von DEGIRO sind aktive Trader, die regelmäßig Aktien handeln. Allerdings hat der Broker sein Angebot in den vergangenen Jahren erweitert und bietet mittlerweile auch Fonds, Zertifikate und Optionen zum Handeln an.

Aktienhandel: Der Handel mit Aktien und anderen börsennotierten Wertpapieren ist nach wie vor das Kerngeschäft von DEGIRO. Der Handel wird entweder außerbörslich abgewickelt oder über eine der deutschen Börsen, wobei neben der Tradegate Exchange die Frankfurter Handelsplattform Xetra im Mittelpunkt des Angebots steht. Hier wird die bereits angesprochene Gebühr von 2 Euro zzgl. 0,0008 Prozent Provision fällig. Daneben bietet der Broker auch Zugang zu den Börsen in den USA und UK sowie Asien. Die fairen Gebühren überzeugen auch hier durchweg.

CFDs: Hohe Gewinne und Verluste sind beim Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) möglich. Auch diese Variante bietet DEGIRO an. Das Angebot kann natürlich nicht mit dem spezialisierter CFD-Broker mithalten, ist aber ausreichend breit aufgestellt für Anleger, die nebenher auch Spaß am Nervenkitzel beim Handel mit hochspekulativen Anlageformen haben.

Fonds und ETFs: Anleger, die langfristig für die Zukunft sparen wollen bevorzugen meist andere Produkte, vor allem Fonds und ETFs, mit denen sich das Risiko streuen lässt. ETFs können ganz normal über die Börse gehandelt werden.

Tipp: Wer über Fonds- oder ETF-Sparpläne Geld anlegen will, findet eine besonders große Auswahl bei der DEGIRO Alternative S-Broker, einer Tochter der deutschen Sparkassen.

DEGIRO: Software und organisatorisches

VerbrauchertippsDEGIRO ist ein reiner Broker und besitzt keine Bankenlizenz. Er darf deshalb keine Konten unterhalten. Stattdessen wird das Verrechnungskonto beim Finanzdienstleister Cashfunds geführt, was deutlich weniger Risiko bedeutet.

Störender ist eher, dass weder DEGIRO noch Cashfunds zusätzliche Dienstleistungen wie ein Giro- oder ein Tagesgeldkonto anbieten. Doch wer günstige Konditionen will, der muss ohnehin bei verschiedenen Banken Konten führen, denn das beste Girokonto gibt es meistens nicht da, wo es auch die höchsten Festgeldzinsen gibt.

Für den Wertpapierhandel bietet DEGIRO eine übersichtliche und intuitiv zu bedienende Webplattform. Diese ist eigens von DEGIRO entwickelt worden und über die Website aufrufbar. Sie erlaubt es, auch voll- oder teilautomatisierte Handelsroutinen zu erstellen, die automatisch kaufen oder verkaufen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Zudem hält der Broker die WebApp bereit, sodass auch der Handel unterwegs möglich ist.

Leider bietet DEGIRO weder für den Aktienhandel noch für CFDs oder andere Produkte einen Testzugang, sodass Interessierte den Handel nicht erst risikofrei testen können. Allerdings steht der Support fast rund um die Uhr zur Verfügung, und Trader finden auch auf der Website sowie im Help Center nützliche Informationen, die oftmals bereits die wichtigsten Fragen beantworten. Außerdem können Sie sich bei uns informieren, wie die DEGIRO Aktiendepot Erfahrungen unseres Redaktionsteams ausfielen.

Fazit: DEGIRO überzeugt mit günstigen Konditionen

fazitDEGIRO überzeugt vor allem mit günstigen Konditionen. Beim Handel über Börsen wie Xetra berechnet der Broker eine geringe Pauschale zuzüglich einer geringen Provision. Trader sollten bedenken, dass die Handelskosten mit dem Ordervolumen steigen, allerdings ist der Broker im Vergleich noch immer deutlih günstiger als viele andere Anbieter.

Aber auch wer nur geringe Summe anlegt, trifft mit DEGIRO eine gute Wahl. Denn die Pauschale liegt deutlich unter der Mindestgebühr der meisten anderen Broker. Die niedrigen Kosten bedeuten aber keineswegs schlechteren Service – ganz im Gegenteil, denn der Support steht werktags rund um die Uhr telefonisch zur Verfügung und Trader handeln über eine zuverlässige Plattform, die alle wichtigen Funktionen mit bringt.

Schwächen zeigt das Unternehmen nur hinsichtlich des Bildungsangebots, denn hier haben andere Anbieter deutlich umfangreichere Offerten. Dennoch finden Trader dank der übersichtlichen Website schnell alle relevanten Informationen und können sich andernfalls auch jederzeit an den Support wenden. DEGIRO bietet keine Bankdienstleistungen wie Kredite, Girokonten oder Festgelder.

DAUERHAFT GÜNSTIG HANDELN BEIM TESTSIEGER DEGIRO: www.degiro.de

Summary
Reviewed Item
Depot Testsieger 2017 ist DEGIRO
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.