DEGIRO Aktiendepot Erfahrungen 2017: Diese 4 zentralen Vorteile des Brokers haben zu einer positiven Bewertung im Testbericht geführt

Der Broker DEGIRO wurde 2008 in den Niederlanden gegründet und ist seit 2014 auch mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten. DEGIRO erfüllt alle regulatorischen Voraussetzungen und die Zulassung der BaFin. Das Handelsangebot umfasst eine schnelle und sehr preiswerte Abwicklung von Börsengeschäften sowie viele weltweit börsennotierte Wertpapiere und beinhaltet den Zugang zu zahlreichen Terminbörsen. Der DEGIRO Test gibt Auskunft über die vielfältigen Handelsmöglichkeiten und bewertet die Gebühren. Im Vergleich zu den meisten in Deutschland vertretenen Direktbanken und Brokern fallen diese günstiger und sehr vorteilhaft aus. Lesen Sie hier unsere ausführlichen DEGIRO Erfahrungen.

Was kann Ihnen das DEGIRO Aktiendepot noch bieten? Wir haben Ihnen alle Fakten in unserem DEGIRO Aktiendepot Test zusammengestellt!

Pro / Kontra: Vor- und Nachteile im Überblick

Pro

  • Extrem günstige Gebühren ab 2€ Grundgebühr und weiteren geringen 0,008 % des Orderwertes. So kostet die Abwicklung eines 10.000-Euro-Auftrags für Aktien über Xetra nur 2,80€. Die günstigen Gebührenstrukturen sind auch nicht an einen Handelsplatz gebunden, sondern gelten grundsätzlich weltweit.
  • Zugang zu weltweit mehr als 30 Börsen, darunter nicht nur Europa und Nordamerika, sondern auch Asien sowie viele weitere Exoten. Zudem sollen zeitnah rund 20 weitere Börsen wie Vietnam, Shanghai oder Afrika verfügbar sein.
  • Kostenlose Kontoführung und Depotverwaltun
  • Weltweiter Terminbörsenhandel an über 20 Future-Märkten wie Eurex, Chicago, Hongkong oder LIFFE für den Handel von Finanz- und Rohstoff-Futures sowie Optionen.

Kontra

  • Es sind keine außerbörslichen Transaktionen oder der Fondshandel mit den KAGs möglich. Für Vorsorgeanleger und Sparer eignet sich das Brokerangebot daher nur eingeschränkt.
  • Die Einlagensicherung gilt für Kontoguthaben nur bis zu einer Höhe von 20.000 Euro, wobei alle Wertpapiere vollständig im Eigentum des Kunden liegen.

DEGIRO im Test

Positive Testerfahrungen:

  • Die DEGIRO Erfahrungen beim Handel überraschten vor allem aufgrund der äußerst tiefen Transaktionsgebühren. Beim Handel über das DEGIRO-Depot werden lediglich eine geringe Grundgebühr von 0,50€ bis 10€ und eine Provision in Abhängigkeit des Kurswertes erhoben. Für Xetra gilt eine Grundgebühr von 2€ und ein Provisionssatz von nur 0,008 %. Der Frankfurter Parketthandel mit Aktien ist ab 7,50€ sowie 0,08 % Provisionssatz möglich. Die Maximalgebühren betragen weltweit 10€ zzgl. 0,2 % des Transaktionswertes.

Verbesserungspotenzial:

  • Der DEGIRO Test brachte nur wenige Nachteile hervor. Da es sich um ein reines Brokerangebot mit einer ausländischen Partnerbank handelt, dürften einige wenige Großkunden die gesetzliche Einlagensicherung von 20.000 Euro für fragwürdig halten. Auch für den konventionellen Sparkunden, der gerne in Fonds anlegt, besitzt DEGIRO nur ein eingeschränktes Produktangebot.
Degiro Broker

Blick auf die Wesbeite des Brokers

Die 10 wichtigsten Konditionen im Überblick

  1. Demokonto: Nein
  2. Handelsplattform: DEGIRO Webtrader im Internetbrowser sowie mobile Webtraderversion für alle Smartphones
  3. Börsenzugang: Weltweit fast 50 Börsen20 Future- und Terminbörsen weltweit für Finanzderivate, Rohstoffgeschäfte und Optionen
  4. Produktangebot: Konto und Depot bei der Partnerbank, der KAS Bank aus den NiederlandenNahezu alle weltweit börsengehandelten Wertpapiere (> 1 Mio.) sowie Futures und Optionen an den weltweit wichtigsten Terminmärkten
  5. Weitere Finanzdienstleistungen: Keine Finanzprodukte
  6. Vorsorgeplanung und Aufbau: Kein spezielles Angebot oder kostengünstiger Direkthandel mit den KAGs; Fonds können aber durchaus über den Parketthandel der Börsen gehandelt werden.
  7. Kundendienst: Kundendienst von 8:00 bis 22:00 Uhr
  8. Brokerage Funktionen: Kauf- und Verkaufsaufträge, Limit, Stop-Loss, Trailing-Stop
  9. Kosten & Gebühren: Handel über Xetra ab 2€ Grundgebühr zzgl. 0,008 % des Transaktionswertes bis zu maximal 30€, sonst meist 5-10€ Grundgebühr und Provision von 0,04 % bis 0,15 % (höchstens 0,2 %).
  10. Bildungsangebote: Keine speziellen Bildungsangebote

Gesamturteil: Ein überaus günstiger Broker, der für die Abwicklung aller Börsen und Termingeschäfte prädestiniert ist und nur wenig Raum für Kritik lässt, dafür aber umso mehr Lob verdient. Als Partner für alle Wertpapiertransaktionen bietet der Broker ein gelungenes Gesamtwerk an.

Die Leistungen im detaillierten Überblick

DEGIRO-Depot Erfahrungen

erfahrungen_schreibenMit dem Handelsangebot von DEGIRO ist seit Herbst 2014 eines der derzeit interessantesten Brokerangebote für den deutschen Markt erhältlich. Das Ziel des Finanzdienstleisters ist es nach eigener Aussage, die Abwicklung des Handels langfristig mit allen bedeutenden Börsen weltweit zu ermöglichen. Der DEGIRO-Depot Test konnte diese hohen Ambitionen durchaus bestätigen. Dabei glänzt der Anbieter nicht nur durch die reine Zahl an verfügbaren Börsen, sondern nimmt zudem mit seinem umfassenden Produktangebot und hinsichtlich der Gebühren eine Vorbildfunktion ein.

Neben der reinen Abwicklung des Handels von Wertschriften sind über DEGIRO auch Leerverkäufe sowie die Beleihung des Depotwertes möglich. Damit lässt sich das verfügbare Eigenkapital noch effizienter einsetzen und ein individueller Hebeleffekt nutzen.

Lesen Sie auch: ING-DiBa Aktiendepot Erfahrungen

Über 30 Weltbörsen im Angebot und 20 weitere im Aufbau

Der DEGIRO-Depot Erfahrungsbericht beinhaltete einen ausführlichen Handelstest. Dabei ließ sich feststellen, dass der Broker in Bezug auf börsennotierte Wertpapiere ein großes Spektrum an Anlageklassen sowie Marktzugängen für seine Kunden bereithält.

Auszug aus den möglichen Handelsplätzen

Auszug aus den möglichen Handelsplätzen

  • Weltweit börsengehandelte Wertpapiere: Der Umfang beträgt derzeit über eine Million, und diese können an mehr als 30 Börsen abgewickelt werden. Hierzu zählen auch alle Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, ETFs, Fonds und Zertifikate.
KontinentBörsenangebot
EuropaFrankfurt, Wien, Paris, Amsterdam, London, Brüssel, Zürich, Kopenhagen, Madrid, Helsinki, Athen, Budapest, Belfast, Rom, Oslo, Warschau, Lissabon, Stockholm, Prag, Istanbul
NordamerikaNASDAQ, New York, Arca, Currenex, Toronto, Mexico City
AsienAustralien, Hongkong, Tokio, Singapur, Indien, Indonesien
Geplant20 weitere Börsen, darunter unter anderem: Vietnam, Nigeria, Nairobi, Johannesburg, Moskau oder Shanghai
  • Leider bietet DEGIRO bislang keinen Direkthandel mit den Emittenten an. Spekulative Privatanleger müssen dennoch nicht auf die beliebten Hebelzertifikate und Optionsscheine verzichten, da diese auch über die deutschen Parkettbörsen handelbar sind. Zudem bietet DEGIRO einen eigenen Handel mit KO-Zertifikaten an.
  • Auch der Zugang zu Terminbörsen wie Eurex und Euronext in Europa sowie den bekannten Chicagoer Terminmärkten wie CME und CBOT ist mit DEGIRO problemlos möglich.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.degiro.de

Einlagensicherung gilt bis 20.000 Euro – Wertpapiere sind Eigentum des Kunden

Was die Einlagensicherung betrifft, so brachte der DEGIRO Test die Erkenntnis, dass der Broker einen sehr guten Schutz der Einlagen garantiert.

Alle Anlagen werden bei einer gesonderten Stelle geführt

Alle Anlagen werden bei einer gesonderten Stelle geführt

sicherheitLaut unseren DEGIRO Erfahrungen haben wir festgestellt, dass für die Verwaltung des Kontoguthabens und des Depots nicht der Broker verantwortlich ist, sondern die Partnerbank. Im Falle von DEGIRO ist damit bisher die holländische KAS Bank zuständig. Hierbei handelt es sich um eine Spezialbank, die sich eigentlich auf den Handel mit institutionellen Investoren wie Pensionskassen spezialisiert hat. Die Bank bietet daher eine gute Investitionssicherheit und wird gemäß den strikten Bedingungen der niederländischen Finanzaufsichtsbehörde, der Autoriteit Financiële Markten, gemäß der EU-Gesetzeslage reguliert.

  • Das Bundesfinanzministerium und die BaFin gestatten ausländischen Brokern eine Tätigkeit innerhalb Deutschlands nur unter der Voraussetzung, dass die Einlagen bis mindestens 20.000€ gesichert sind.
  • Im Falle von DEGIRO und seiner Partnerbank, der KAS Bank, besteht die gesetzliche Einlagensicherung der Kundengelder über den Cash-Fonds mit bis zu 20.000 Euro pro Person.
  • Es besteht kein Guthabenschutz für Vermögen oberhalb der 100.000-Euro-Grenze. Für einen reinen Broker ist dies dennoch nicht entscheidend, da die von der KAS Bank verwahrten Wertpapiere im Depot des Kunden ohnehin vor einem möglichen Zugriff im Konkursfalle verschont sind. Sie sind unmissverständliches Eigentum des Kunden und können jederzeit von ihm übertragen werden.

Extrem günstig bei der Abwicklung von weltweiten Börsengeschäften

Neben der reichhaltigen Auswahl an Börsenplätzen überzeugte der DEGIRO-Depot Test vor allem mit den extrem günstigen Handelsgebühren, die nicht nur für den Inlandshandel, sondern weltweit gelten. Unter dem Strich liegen die meisten Transaktionsgebühren um 70 bis 90 % unter den vergleichbaren Angeboten der Filial- und Direktbanken sowie der Broker. Der Unterschied zu den Banken fällt erfahrungsgemäß jedoch am höchsten aus.

Kostenvergleich mit anderen Brokern und Banken

Kostenvergleich mit anderen Brokern und Banken

  • Die Transaktionskosten für die meisten Börsenaufträge setzen sich aus einer relativ geringen Grundgebühr sowie einem Provisionssatz in Abhängigkeit des Kurswertes zusammen. Bei Xetra-Aufträgen belaufen sich die Kosten lediglich auf 2€ sowie 0,008 % vom Transaktionswert.
  • Im US-Handel sogar nur 0,50€ Basisgebühr sowie 0,004 US$ pro Aktie
  • Im weiteren Auslandshandel wie zum Beispiel in Asien fallen ebenfalls lediglich 10€ Grundgebühren sowie weitere 0,05 % des Transaktionswertes an. Seltener kann es bei ausgesprochen exotischen Transaktionen wie in Indonesien oder Indien auch einmal zu Kosten von 0,1 bis 0,2 % des Kurswertes kommen.
  • Geschäfte über die Terminbörsen lassen sich ebenfalls äußerst kostengünstig durchführen. Für den DAX-Future werden bspw. lediglich 0,75€ Gebühren berechnet.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.degiro.de

Professionelle Handelsplattform per PC, Smartphone oder Tablet

Bei den DEGIRO Erfahrungen mit der eingesetzten Handelsplattform gab es sowohl positive als auch negative Aspekte anzumerken. An der online basierten Handelsplattform gab es nur wenig auszusetzen. Der Handel ist bei DEGIRO auch unterwegs möglich. Hierfür bietet der Broker eine DEGIRO App für iOS und Android, die Tradern im AppStore und bei Google Play zum Download zur Verfügung steht. Somit haben Händler jederzeit Zugriff auf ihr Portfolio und können beispielsweise die Suchfunktion nutzen, um Wertpapiere zu finden, oder beliebte Produkte in einer Favoritenliste speichern. Mit der App bietet DEGIRO seinen Kunden noch mehr Flexibilität. Zudem steht eine Webvariante, die sogenannte WebApp, zur Verfügung, sodass der Handel unterwegs auch über andere mobile Endgeräte möglich ist.

Webbasierte Handelsplattform ohne Tadel

Webbasierte Handelsplattform ohne Tadel

  • Die Handelsplattform Webtrader ist auf allen Betriebssystemen sowie den meisten Smartphones einsatzfähig. Der Webtrader bietet einen schnellen Depotüberblick und die Einsicht in offene Aufträge. Sogar das Orderbuch ist einsehbar, und Realtime-Kurse werden gegen eine geringe Börsengebühr mit angeboten. Der schnelle 1-Klick-Handel ist ebenso möglich wie die Anzeige und Analyse von Charts.Verglichen mit den Online-Banking-Lösungen der meisten Direktbanken bietet DEGIRO daher eine sehr gute und funktionelle Umsetzung. Dennoch reicht der Funktionsumfang noch nicht ganz an die Profi-Lösungen der besten Broker heran, von denen es aber bestenfalls nur eine Handvoll gibt.
  • Für den mobilen Handel bietet DEGIRO eine App für iOS und Android sowie einen speziell für mobile Endgeräte angepassten Webtrader-Zugang.

Kompetenter Kundendienst börsentäglich erreichbar

daumen_hochAuch wenn sich im Rahmen der DEGIRO Erfahrungen herausstellte, dass sich die meisten Fragen leicht über die Website beantworten lassen, gehört auch ein kompetenter Kundendienst zum Angebot des Brokers. Kunden erreichen die kompetenten Service-Mitarbeiter sowohl für die Handelsabwicklung als auch für weitergehende Fragestellungen von montags bis freitags von 8:00 bis 22:00 Uhr. Am besten und schnellsten erhalten Kunden die gewünschten Informationen telefonisch. Doch auch per E-Mail können Kunden den Service kontaktieren und erhalten meist innerhalb eines Tages eine Antwort.

Fazit: Günstigster Online-Broker Deutschlands

DEGIRO ermöglicht Großhandelspreise jetzt auch für Privatanleger und ist derzeit wahrscheinlich einer der günstigsten, wenn nicht sogar der günstigste Online-Broker in Deutschland.

Nur wenige Banken und Broker können hinsichtlich der Gebühren mit der Struktur von DEGIRO mithalten – und selbst wenn sie es tun, müssen sie in der Regel spätestens beim Umfang der angebotenen Börsenplätze passen.

Ein DEGIRO-Depot ist daher für alle kostenbewussten Anleger interessant, die zudem eine schnelle und sichere Abwicklung ihrer Börsen- oder Termingeschäfte wünschen und vor allem börsennotierte Wertpapiere sowie Futures und Optionen handeln möchten.

Nur wer spekulative Derivate wie CFDs oder Devisen handeln möchte, wird bei DEGIRO nicht fündig. Fondsanleger, die Wert auf eine große Auswahl an Sparprodukten wie Sparplänen und auf die günstige Fondsabwicklung legen, sind ebenfalls besser bei einem anderen Broker oder einer deutschen Direktbank aufgehoben. Alle anderen können mit DEGIRO jedoch kaum etwas falsch machen.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.degiro.de

Testberichte

ChecklisteAls noch junger ausländischer Anbieter wurde DEGIRO bisher nur wenigen Testvergleichen unterzogen. Viele Zeitungen und Zeitschriften haben den Broker bereits positiv erwähnt. Zudem konnte sich der Anbieter bereits einige Auszeichnungen im Rahmen von Tests und Vergleichen sichern.

  • Die Süddeutsche Zeitung schreibt über DEGIRO, dass der Anbieter „Billiger als billig“ sei.
  • Die Börsenzeitung stellt fest: „DEGIRO greift als Preisbrecher an.
  • Vom Handelsblatt ist zu hören, dass mit DEGIRO ein „Ambitionierter Angriff aus Holland“ ansteht.
  • 2015: Von der Euro am Sonntag mit dem 1. Platz für Aktive Trader ausgezeichnet
  • Auszeichnung als „Bester Online Broker" durch das Handelsblatt (2016)
  • 2016: 1. Platz im Brokervergleich durch Finanztreff.de
  • Broker-Wahl 2016 durch Brokertest.de: 2. Platz in der Kategorie „Daytradebroker"

DeGiro im Test: jetzt auf YouTube ansehen! (© depotvergleich.com)

Fragen und Antworten

1. Ab welchem Kapital und für wen eignet sich DEGIRO?

Das Depot von DEGIRO kann bereits ab 0,01€ eröffnet werden.

2. Lassen sich auch Risikoanlagen und Hebel nutzen?

Sämtliche börsennotierte Hebelprodukte lassen sich bei DEGIRO handeln. Dies können neben Zertifikaten und Optionsscheinen auch Futures und Optionen sein, die nur an den Terminbörsen erhältlich sind.

3. Bietet DEGIRO auch Bildungsangebote?

Nein, laut unseren DEGIRO Erfahrungen offeriert der Broker weder eine Beratung noch Bildungsangebote und richtet sich daher eher an erfahrene Anleger, die vor allem auf die Kosten schauen.

4. Bietet die DEGIRO ein kostenloses Demokonto?

Nein, als reiner Börsenanbieter, der kein CFD- oder Devisengeschäft betreibt, wären Handelssimulationen und ein Demokonto auch eher schwierig umsetzbar.

5. Ist auch der Handel von unterwegs möglich?

Die mobile Variante der Website und des Webtraders ist bereits seit einiger Zeit verfügbar. Mittlerweile hält der Broker jedoch auch eine spezielle DEGIRO App für iOS und Android für seine Kunden bereit.

Eigene Erfahrungen zum Angebot der DEGIRO

fazitTeilen Sie Ihren DEGIRO Erfahrungsbericht mit anderen Lesern der Plattform www.kostenlosesdepot.net

Schreiben Sie uns, wenn Sie bereits persönliche Erfahrungen mit dem Broker DEGIRO gesammelt haben oder Kunde von DEGIRO sind. Ihre wertvolle positive oder negative Erfahrung hilft anderen Lesern, das Angebot von DEGIRO besser einzuschätzen. So erhalten schließlich auch Sie einen ehrlichen und tiefen Einblick in das Dienstleistungsangebot der jeweiligen getesteten Broker und Banken und können dadurch noch leichter die richtigen Depotangebote finden.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.degiro.de

Summary
Reviewed Item
DEGIRO
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.