Cortal Consors Aktiendepot Erfahrungen

Header_Consorsbank
Consorsbank (früher: Cortal Consors) ist mit 1,1 Millionen Kunden eine der führenden Direktbanken Europas, ein Unternehmen von BNP Paribas und zugleich einer der am besten bewerteten Banken weltweit. Vertreten ist der Dienstleister in mehr als 80 Ländern. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Nürnberg und bietet weltweiten Onlinezugang, Kursanzeigen in Realtime, Verrechnungskonten für Wertpapiere und Geldgeschäfte sowie auch das Cortal Consors Aktiendepot an.

Was kann Ihnen das Consorsbank Aktiendepot noch bieten? Wir haben Ihnen alle Fakten in unserem Consorsbank Aktiendepot Test zusammengestellt!

Cortal Consors Aktiendepot– Die Konditionen im Überblick

1. Kostenfreie Konto- und Depotführung
2. Gratis Software
3. Wertpapierdepot als Teil des Verrechnungskontos
4. Kostenlose Nutzung des Archivs für Finanzstatusabfragen, aktuelle Abrechnungen, Verkäufe etc.
5. Direkter Zugang weltweit
6. Handel an internationalen Börsen
7. Kursanzeige in Echtzeit

Das Konto für junge Trader bei Consorsbank

Das Young Trader Konto bietet für junge Trader ein kostenloses Wertpapierdepot mit Verrechnungskonto. User müssen mindestens 18 Jahre und höchstens 25 Jahre alt sein, um das Konto eröffnen zu können. Zudem müssen sie Neukunden sein, also mindestens 6 Monate kein Kunde der BP Paribal NL Deutschland inkl. Consorbank und DAB Bank. Dann kann das Konto zügig eröffnet werden.

Die wichtigsten Punkte zum Konto im Überblick:

  • Kostenloses Wertpapierdepot mit Verrechnungskonto
  • Ab 4,95 EUR pro Trade bis zum 27. Geburtstag
  • Besonders günstig für Trades bis 1.000 Euro und Teilausführung
  • Große Auswahl von inländischen und ausländischen Börsen
  • Social Trading Angebot (Community, Seminare, Webinare, Wissensdatenbank, etc.)
  • Funktionale App für die mobile Nutzung
  • Kostenloser spezieller Newsletter („Morning News“) für die ersten 12 Monate

Depot im Review

Aktien können weltweit an über 30 Börsen gehandelt werden. Damit stehen Interessenten rund 20.000 Aktien zur Verfügung, die bei einem Kauf oder Verkauf über das Cortal Consors Aktiendepot benutzerfreundlich verwaltet werden können. Auf die Cortal Consors Erfahrungen kann man auf diversen Plattformen zurückgreifen. Laut ihnen bietet COnsorsbank  (mittlerweile umbenannt in Cortal Consors) besondere Fonds mit 100 Prozent Discount, eine Auswahl aus über 150 Gesellschaften und EFTs an. Investitionen sind ab 25 Euro im Monat auch in Anlagezertifikate möglich. Pfandbriefe oder andere Anleihen sowie Hebelprodukte, Devisenhandel, CFD, SFD oder Eurex gehören ebenso zu der Produktpalette, die Cortal Consors für Trader eröffnet. Videotouren und Anlageideen helfen auch dem Neueinsteiger weiter; eine telefonische, persönliche oder Online-Beratung steht Kunden bei Problemen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Software zur Nutzung ist gratis und hat einen direkten weltweiten Zugang, bei dem die Kursanzeige in Echtzeit abgerufen wird. Die Marktübersicht bietet die besten Tops und Flops sowie sämtliche Wirtschaftsdaten und Kurse. Neukunden, die ein Trader-Konto eröffnen möchten, zahlen pro Trade 4,95 Euro. Bei einem Cortal Consors Test wurden insbesondere das Fremdwährungskonto und FX Konto durch die Broker positiv bewertet. Beide Angebote sind kostenlos. Außerdem wird die Absicherung des Geldes mit 100.000 Euro je Kunde und 45 Millionen Euro durch einen deutschen Einlagensicherungsfonds gedeckt. Börsenbriefe können abonniert werden, weiterhin wird ein Kundenmagazin angeboten, sodass der Anleger stets auf dem aktuellsten Stand ist. Apps sorgen für den mobilen Einsatz, sodass jederzeit und von überall aus Geschäfte getätigt werden können. Etliche Auszeichnungen wurden auch 2012 verliehen, unter anderem für den besten Kundenservice und den besten Broker 2012.

Testberichte zum Cortal Consors Aktiendepot

Wer seine Cortal Consors Aktiendepot Erfahrungen weitergeben möchte, kann sich online auf einer Plattform austauschen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Broker mit anderen Anbietern in Vergleich zu setzen und dadurch seine Cortal Consors Aktiendepot Meinungen zu verbreiten. Etliche Auszeichnungen bekam das Portal für den besten Online-Broker, unter anderem von Focus Money oder Börse Online. Bei den Gebühren liegt nach einem Cortal Consors Test von Online Broker das Unternehmen im guten Mittelfeld und bietet faire Gebühren. Vieltrader profitieren von Rabatten auf Ordergebühren und Vergünstigungen bei kostenpflichtigen Handelsformen.

Die angebotenen Serviceleistungen sind sehr umfangreich und daher auch für Neueinsteiger empfehlenswert. Die Software ist bei Consorsbank (früher Cortal Consors) – im Gegensatz zu anderen Anbietern, die zwischen 10 und 24 Euro pro Monat verrechnen – gratis. Das riesige Angebot, unterstützt durch die Mutterfirma, gibt dem Broker Sicherheit beim Handel. Vor allem bietet die Plattform etliche zusätzliche Angebote, von denen der Anleger profitieren kann; so werden etwa Fond Stars des Monats angeboten oder Marktanalysen, die tagesaktuell sind. Bei Zertifikaten stehen regelmäßig Flat-Fee- oder Freetrade-Aktionen im Angebot. Die Cortal Consors Erfahrungen werden durch verschiedene News an die Kunden weitergegeben, um für tagesaktuelle Information zu sorgen.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.consorsbank.de

Summary
Reviewed Item
Cortal Consors
Author Rating
31star1star1stargraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.