comdirect Test – Jetzt Erfahrungen lesen

Header_comdirect

Die comdirect bank AG, eine der ersten Online-Direktbanken Deutschlands, wurde 1994 von der Commerzbank ins Leben gerufen. Seither entwickelte sich das Unternehmen zu einem der größten und beliebtesten Direktbroker Deutschlands mit mehr als zwei Millionen Kunden. Hierbei bestehen die Funktionen nicht nur aus der Abwicklung aller Wertpapiergeschäfte, sondern umfassen auch traditionelle Bankdienstleistungen. Somit ist comdirect auch eine Alternative zur Filialbank. Der comdirect Test bespricht die wesentlichen Stärken und Schwächen des Leistungsumfangs dieser deutschen von der BaFin lizenzierten Direktbank.

Was kann Ihnen das comdirect Aktiendepot noch bieten? Wir haben Ihnen alle Fakten in unserem comdirect Aktiendepot Test zusammengestellt!

Informativer comdirect Erfahrungsbericht in Videoform (© depotvergleich.com)

Pro / Kontra: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Pro

  • Großes Handelsangebot, das alle Inlandsbörsen und die bekannten elektronischen Handelsplätze Deutschlands einschließlich des direkten Emittentenhandels sowie insgesamt 46 Auslandsbörsen zu durchaus vertretbaren Konditionen umfasst.
  • Kostenlose CFD-Handelsplattform mit bis zu drei Konten pro Kunde und weitgehend provisionsfreier Abwicklung inklusive 30-tägigem kostenlosen Demokonto für interessierte Anleger
  • Vielfältiger Leistungsumfang an Finanzdienstleistungen inklusive Girokonten, Krediten und attraktiven Festgeld- sowie Fondskaufkonditionen
  • Gratis Depotführung sowie kostenfreie Kontoführung mit kostenlosen Überweisungsmöglichkeiten
  • Als eine der wenigen Direktbanken bietet comdirect eine unabhängige persönliche Finanz- und Vermögensberatung zu relativ günstigen Konditionen ab 0,6 % des Depotwertes im Jahr.

Kontra

  • Die Gebühren für Wertpapiertransaktionen könnten weiter gesenkt werden. Insbesondere pauschale Kosten für US-Aufträge (15€) oder den Telefonhandel (9,90€) sind relativ hoch. Zudem räumt der Broker erst ab 125 Aufträgen im Halbjahr einen Rabatt von 15 % ein.
  • ProTrader, die Handelsplattform für Vieltrader, ist nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, daher sind dafür nicht unbedingt weitere 15€ monatliche Kosten gerechtfertigt.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.comdirect.de

comdirect im Test

Positive Testerfahrungen:

  • Legt man die Vergleichsmaßstäbe einer Filialbank oder Direktbank zugrunde, so verlief der comdirect Test sehr positiv. Kaum ein Anbieter bietet ein so umfangreiches Produktangebot, das aus allen notwendigen Finanzdienstleistungen bei gleichzeitig überschaubaren und transparenten Gebührenstrukturen besteht. Vor allem hinsichtlich der Beratungs- und Servicequalität zählt comdirect zu den führenden Anbietern.

Verbesserungspotenzial:

  • Auch wenn die comdirect-Depot Erfahrungen nur wenige Schwachstellen besaß, wäre in Zukunft eine weitere Reduzierung der Transaktionsgebühren nach dem Vorbild der bereits sehr günstigen Konditionen im CFD-Handel sicher wünschenswert.
Comdirect Webseite

Blick auf die Webseite der comdirect

Die 10 wichtigsten Konditionen im Überblick

  1. Demokonto: Ja, für CFDs 30 Tage, sonst unbegrenzt als Musterdepot
  2. Handelsplattform: Internet WebTrader im Browser, Mobile Apps (Android, iPhone), Profi Handelssoftware ProTrader auch per Internet
  3. Börsenzugang: Alle Inlandsbörsen in Deutschland sowie 47 Weltbörsen
  4. Produktangebot: Kostenfreies Konto und Depot in den ersten drei Jahren, Mehr als eine Million börsennotierte Wertschriften sind handelbar. Ein schneller Direkthandel mit Emittenten von Optionsscheinen oder Zertifikaten ist ebenso möglich wie der Zugang zur Terminbörse Eurex und das weitgehend provisionsfreie CFD-Trading über eine separate Handelsplattform.
  5. Weitere Finanzdienstleistungen: Alle wesentlichen Finanzprodukte von Girokonten über Kredite bis hin zu Festgeldanlagen, Baufinanzierungen werden ebenso angeboten wie Kreditkarten und die günstige Vermögens- und Depotberatung ab 0,6 % pro Jahr.
  6. Vorsorgeplanung und Aufbau: Große Palette an Fonds, ETFs, ETCs und Zertifikaten für den langfristigen Vermögensaufbau, Über 300 sparplanfähige Fonds mit mind. 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag; Top-Fonds ohne Ausgabeaufschläge, Alle bekannten Altersvorsorgeleistungen wie Rürup oder Riester werden angeboten. Fonds- und Sparplandepot auch für Minderjährige.
  7. Kundendienst: 24 Stunden erreichbarer Kundendienst an sieben Tagen in der Woche: telefonisch, via E-Mail oder per Live-/Video-Chat.
  8. Brokerage Funktionen: Alle gängigen Orderarten wie Kauf, Verkauf und Stops, einige Sondertypen wie OCO, Next Order, Trailing Stops.
  9. Kosten & Gebühren: Grundgebühr von 4,95€ pro Auftrag zuzüglich 0,25 % des Transaktionswertes, für Auslandsgeschäfte an den US-Börsen weitere 15€. Für Termingeschäfte in Form von Optionen fallen rund 2-3€ je Auftrag an. Eine Reihe von ETF- und Index-CFDs werden provisionsfrei angeboten. Für Future-CFDs werden pauschal 0,01 % und für Aktien-CFDs 0,1 % des Wertes der Transaktion erhoben.
  10. Bildungsangebote: Viele Webinare für Einsteiger und vereinzelt auch Profi-Schulungen
Gesamturteil: Als Bank, die alle wesentlichen Finanzdienstleistungen sowie eine eingehende Provisionsberatung bietet, schneidet comdirect sehr gut ab. Das Handelsangebot ist zudem sehr breit angelegt und bietet nahezu jedem Kunden exakt, was er sucht.

Detaillierter Produktreview

comdirect-Depot Erfahrungen

Leistungsumfang Depot Comdirect

Großer Leistungsumfang im Bereich des Depot-Angebot

vorlage_musterDer umfangreiche comdirect-Depot Test ermöglichte einen Überblick und die Bewertung des Leistungsumfanges der comdirect bank, die ihre Stärken vor allem in der Bereitstellung eines Wertpapierdepots sucht. Neben der Abwicklung von in- und ausländischen Wertpapiertransaktionen bietet die comdirect aber auch weitere umfangreiche Finanzdienstleistungen. Zugleich profitieren Kunden von den Beratungsmöglichkeiten, die telefonisch oder mittels Videochat erfolgen können, im Rahmen derer der Berater provisionsfreie und damit unabhängige maßgeschneiderte Anlageempfehlungen aussprechen kann. Die comdirect arbeitet nicht zuletzt günstiger als traditionelle Banken oder Vermögensverwalter.

Kostenloses Depot mit Börsenzugang zu allen Inlands- und 40 Auslandsbörsen

daumen_hochIm Test konnte die comdirect bank ihre Kompetenz vor allem in der Wertpapierabwicklung und Depotführung unter Beweis stellen. So bietet das Unternehmen seinen Kunden vor allem den Zugang zu allen deutschen Inlandsbörsen, einschließlich der beliebten Regionalbörsen sowie weiteren 46 ausländischen Börsen.

  • An Anlageklassen bietet die comdirect sämtliche börsennotierte Wertpapiere an, darunter Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs. Zudem lassen sich auch derivative Finanzprodukte wie Zertifikate, Optionsscheine sowie CFDs handeln. Der Direktzugang zu mehr als 20 Emittenten wird zusammen mit der Möglichkeit, auch an den Terminbörsen wie der Eurex Futures und Optionen zu handeln, ebenfalls offeriert.
  • Die comdirect bietet einen Zugang zu allen deutschen Börsen, darunter den Frankfurter Parkett- und Xetra-Handel inklusive der beliebten Regionalbörsen und den Handelsplätzen scoach, gettex sowie Tradegate-Exchange. Ferner werden 46 Auslandsbörsen offeriert. Teilweise, vor allem für Asien, sind diese jedoch nur im Telefonhandel verfügbar. Die wichtigsten sind aber dennoch elektronisch handelbar, so etwa USA, EU, Schweiz oder Großbritannien.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.comdirect.de

Exzellente Einlagensicherung von bis zu 100 Millionen Euro pro Kunde

Comdirect Einlagensicherung

Konten Dank zweistufiger Einlagensicherung bis zu 100. Mio € pro Kunde geschützt

Als ein durch die BaFin beaufsichtigtes Finanzinstitut mit gültiger Vollbanklizenz zeigte der comdirect Erfahrungsbericht, dass das Unternehmen alle regulatorischen Hürden gemeistert und die Einlagensicherung ernst genommen hat.

Der Einlagensicherungsfonds der Banken (EdB), an deren Teilnahme alle Banken in Deutschland verpflichtet sind, bietet die gesetzlich vorgeschriebene Mindestabsicherung von 100.000€ pro Kunde.

Durch den weiteren Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), bei dem auch die Commerzbank mit ihrer comdirect-Tochter Mitglied ist, wird ein zusätzlicher Haftungsbetrag in Höhe von knapp 77 Millionen Euro erreicht – und zwar pro Kunde.

Konkurrenzfähige Handelsgebühren und keine Kosten für die Depotführung

gebuehrenBeim comdirect-Depot Test der Handelskonditionen erwies sich der Broker als ein Anbieter, den ein besonders breites Leistungsspektrum auszeichnet. Auch die Gebühren sind angemessen und preiswert. Daher muss sich die comdirect keineswegs hinter den großen Direktbanken verstecken und bietet im Vergleich zur traditionellen Filialbank ohnehin erhebliche Gebührenvorteile, wenngleich es kleinere Broker gibt, die für Wertpapiergeschäfte durchaus noch günstiger sind, dann aber meistens nicht den Vollservice der comdirect bank bieten.

Comdirect Depot Leistungen

Konditionen und Leistungen im Überblick

  • So ist die Konto- und Depotführung in den ersten drei Jahren völlig kostenlos. Anschließend fallen lediglich Gebühren an, wenn Kunden ihr Depot gar nicht in Anspruch nehmen.
  • Die Grundgebühr für Börsengeschäfte beträgt 4,90€ sowie weitere 0,25 % des Ordervolumens, kostet jedoch mindestens 9,90€ und maximal 59,90 € pro Auftrag. Weitere Zuschläge wie 9,90€ für Brief-, Fax- oder Telefonaufträge werden ebenso berechnet wie für Auslandstransaktionen. So wird beispielsweise für US-Börsenaufträge eine weitere Pauschale von 15€ fällig.
  • Vieltrader mit mehr als 125 Transaktionen pro Halbjahr können im Folgehalbjahr einen Rabatt von 15 % auf alle Ordergebühren
  • Relativ teuer ist dagegen das Konvertierungsentgelt bei Devisentransaktionen, die beim Umtausch der Heimatwährung für Auslandsgeschäfte nötig sein können und für die comdirect pauschal 1 % des Betrages berechnet.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.comdirect.de

Guter Durchschnitt bei der Handelsplattform und Vorbild bei mobilen Apps

Nachholbedarf hat die comdirect bank bei der mittlerweile etwas veralteten Handelsplattform. Diese war früher einmal wegweisend für andere Online-Broker, ist jedoch trotz laufender Aktualisierungen ein wenig in die Jahre gekommen.

Comdirect ProTrader

Die ProTrader-Software wurde im Jahr 2004 Testsieger

Zwar gibt es eine kostenlose Live-Trading-Plattform, die per Internetbrowser aufrufbar ist und alle notwendigen Funktionen bietet, große Sprünge sollte man davon aber nicht erwarten. Hierfür eignet sich die Profi Webtrader-Plattform ProTrader wesentlich besser. Diese ermöglicht insbesondere Vieltradern eine schnelle und sichere Verbindung zum Depot und Chartanalysen sowie Realtime-Kurse per „Push-Verfahren“. Der ProTrader kostet allerdings auch 15€ im Monat.

Vorbildlich ist dagegen, dass für Apple- und AndroidMobiltelefone sowie Tablets eine eigens entwickelte comdirect mobile App zur Verfügung steht. Diese vereint alle wesentlichen Banking- und Brokerage-Funktionen. So lassen sich Depotinformationen abrufen, Transaktionen abwickeln, Überweisungen erledigen und sogar der nächste Geldautomat finden.

Beim comdirect Test der Handelsplattformen erreichte die Bank einen guten Durchschnitt. Auch die Beurteilung der neuen und modernen CFD-Handelsplattform war vorteilhaft und die mobilen Apps erwiesen sich sogar als vorbildlich. Weniger überzeugte dagegen, dass comdirect für die „ProTrader“-Handelsplattform noch 15€ im Monat berechnet, da deren Funktionen bei spezialisierten kleinen Brokeranbietern bereits zum Mindeststandard gehören.

Hervorragende 24-Stunden-Betreuung durch den Kundendienst an sieben Tagen

erfahrungen_schreibenBesonders positiv waren auch unsere comdirect Erfahrungen mit dem Kundenservice. Der Kundendienst und seine stets freundlichen und kompetenten Mitarbeiter stehen an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden zur Verfügung. Dieser ist primär telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Es existieren aber auch ein komfortabler Rückruf-Service, ein Kontaktformular und sogar die wesentlich moderneren Varianten Live-Chat und Video-Chat per Internet.

Altersvorsorge und Fondssparen gehören eindeutig zu den Stärken

Das comdirect-Depot überzeugte nicht zuletzt durch seine Möglichkeiten des Fondssparens.

  • So stellt das Unternehmen seinen Kunden neben dem Standard-Depot auch ein Depot für Minderjährige, das von Steuerfreibeträgen profitiert. Außerdem werden durch die comdirect monatlich 2,50€ erstattet.
  • Interessant ist zudem, dass comdirect schon Sparplanraten ab 25€/mtl., zur Verfügung stellt. Sparpläne sind für 350 Fonds sowie jeweils mehr als 150 ETFs und Zertifikate verfügbar. Deutliche Flexibilität wird zudem dadurch erreicht, dass Kunden den monatlichen Sparbetrag auf bis zu fünf verschiedene Wertpapiere verteilen können.
  • Der Ausgabeaufschlag der meisten Fonds wird zu mindestens 50 % erlassen, wobei die Top-Fonds wie auch die bestbewerteten und bei Anlegern beliebtesten Fonds des Monats jeweils ohne Ausgabeaufschlag erhältlich sind.

Fazit: Alle wichtigen Finanzdienstleistungen unter einem Dach

Das comdirect-Depot ist für jedermann geeignet. Durch die vielfältigen Produktangebote und flexiblen Depotarten kann sich ein Konto und Depot auch für Privatpersonen lohnen, die sonst kein Interesse an Börsenanlagen haben, sondern zum Beispiel die Girokontofunktionen und Kreditkarte, Festgeldanlagen oder günstigen Fondskonditionen nutzen möchten. Der Depot Test ergab zudem flexible Konditionen für Wertpapiertransaktionen. comdirect bietet zwar nicht immer die günstigsten Gebühren, angesichts des Serviceumfangs und der hohen Einlagensicherung ist dies aber vertretbar.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.comdirect.de

Testberichte

Zahlreiche Testberichte bestätigen, dass die comdirect bank ein überaus konkurrenzfähiges Angebot besitzt.

  • Der große Online-Broker-Test der €uro am Sonntag 2012 zeichnete die comdirect als „Testsieger“ von insgesamt 14 Online-Brokern aus.
  • Das Finanzmagazin €uro kürte die comdirect 2013 zum Gesamtsieger beim Bankentest, unter 58 Banken und vergab dabei die Auszeichnung „Deutschlands Beste Bank 2013„.
  • Bei einem Test der Kontofunktionen durch die Finanzzeitschrift Focus Money der „Top-Online Konten 2013“ verfehlte die comdirect bank den dritten Platz nur knapp und erreichte die vierte Gesamtplatzierung von immerhin 43 getesteten Banken.
  • Das Deutsche Institut für Service-Qualität überreichte den „Kunden-Innovationspreis 2014“ an die comdirect bank AG für eine Dienstleistung, die ihren Kunden auf Basis einfacher überschaubarer Informationen das für sie bestgeeignete Finanzprodukt empfiehlt.

Comdirect Aktiendepot im Videotestbericht! (© depotvergleich.com)

Fragen und Antworten

1. Ab welchem Depotumfang lohnt sich der Einstieg bei comdirect?

Es gibt für eine Kontoeröffnung keine Mindestkonto- oder Depotgröße oder Empfehlung. Das Girokonto und Wertpapierdepot kann somit von jedem Anleger oder interessierten Kunden kostenfrei genutzt werden.

2. Welche Konditionen gelten im CFD-Handel?

Die comdirect bietet viele Arten von spekulativen Hebelgeschäften, von Zertifikaten bis Futures an den Terminbörsen sowie die immer beliebter werdende Form der CFD-Anlage. Ein CFD-Konto ist dabei völlig gratis und bis auf Future- und Aktien-CFDs mit 0,01 % respektive 0,1 % fallen meist auch keine Orderprovisionen an.

3. Welche Möglichkeiten bestehen zur Aus- und Weiterbildung?

Die comdirect bank offeriert vor allem Online-Seminare, die sich jedoch ausschließlich an Einsteiger richten. Allerdings halten auch Partner vonseiten der Emittenten Profi-Seminare auf der comdirect-Plattform ab.

4. Bietet die comdirect ein kostenloses Demokonto?

Ja, für den CFD-Handel steht 30 Tage lang ein 50.000€-Spielgeld-Depot zur Verfügung. Es existiert zudem ein sehr populäres Online-Musterdepot, das auch Nichtkunden kostenlos und unbegrenzt nutzen können.

5. Ist auch der Handel von unterwegs möglich?

Ja, es gibt für die meisten Bank- und Brokerfunktionen eine comdirect mobile App für Android und iOs.

Eigene Erfahrungen zum Angebot der comdirect

fazitTeilen Sie Ihren comdirect Erfahrungsbericht mit anderen Lesern der Plattform www.kostenlosesdepot.net

Ihre wertvolle Erfahrung im Trading sollte nicht ungenutzt bleiben. Haben Sie bereits Erfahrungen mit der comdirect bank sammeln können? Dann freuen wir uns über Ihre Zuschrift. Damit helfen Sie den Lesern der Plattform, künftig noch genauere Testergebnisse zu erhalten, die entscheidend für die Brokerwahl sind.

JETZT DEPOT ERÖFFNEN: www.comdirect.de

Summary
Reviewed Item
comdirect
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.